Pfarrer meets Hardrock

Bei der Taufe seiner Tochter lernte Matthias Schenk Pfarrer Matthias Subatzus kennen. Matthias (Schenk) hatte die Problematik angesprochen, dass in die Kirche immer weniger Menschen gehen und man den musikalischen Rahmen überdenken sollte, um wieder mehr jüngere Menschen in die Gemeinschaft bzw. Kirche zu bekommen. Daraufhin sagte Pfarrer Subatzus: „Dann schreib doch einfach mal welche!“ Also hat er die Gitarre in die Hand genommen und drauflosgerockt und -geschrieben. Entstanden sind dabei 10 Songs, von denen 6 am 1. Rockgottesdienst am Nenzenheimer Weinfest 2017 vor einem Wahnsinns-Publikum von ca. 1000 Personen live gespielt wurden. Aufgrund des großen Erfolges wurde der Rockgottesdienst am Weinfest 2018 wiederholt und diesmal wegen der hohen Nachfrage erstmals die CD „Rock mit dem Herrn“ verkauft. Dieses Mal konnte man sich mit rund 1500 Gästen noch einmal gut steigern, auch sämtliche CD´s waren ausverkauft. Am 01.05.2019 um 10:00 Uhr findet der Rockgottesdienst zum vorerst letzten Mal statt, diesmal als Benefiz-Gottesdienst zugunsten des Kinder-Palliativteams der Malteser. Sämtliche Einnahmen aus CD-Verkäufen (Neuauflage der „Rock mit dem Herrn“-CD) und Kollekte werden an die Malteser weitergeleitet.

Unsere Sponsoren: